Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Panorama-Blick über den Moskwa-Fluss auf den Kreml - ein Suchbild (Foto: ecohome.ru)
Panorama-Blick über den Moskwa-Fluss auf den Kreml - ein Suchbild (Foto: ecohome.ru)
Mittwoch, 28.07.2010

Hitzerekorde in Moskau: Flügellahm und weichgekocht

Moskau. Bereits am Mittwochvormittag wurden in Moskau 34,4 Grad im Schatten gemessen. Die brütende Hitze wird durch den dichten Smog von den Torfbränden rund um Moskau noch schlimmer. 15 Millionen Menschen sind "flügellahm und weichgekocht".

Seit Mitte Juni herrscht in Moskau sonniges und sehr warmes Wetter, dass sich in letzter Zeit auf enorme Hitze steigerte. Multipliziert wird die Hitze durch die Eigenheiten der Mega-Metropole Moskau.

Die Steinwüste und der Asphalt heizen sich tagsüber auf und geben nachts die Wärme an die armen Würstchen freigiebig ab, die keine Klimaanlage in der Wohnung haben. Das dürfte die erdrückende Mehrheit der 15 Millionen Menschen sein, die sich täglich in Moskau aufhalten müssen. Unausgeschlafen und wie gerädert treten sie den neuen Tag an.

Selbst der Weg zur Arbeit in der Metro bringt keine Abkühlung. Die Temperaturen unter Tage sind wegen der Luftschächte fast so wie draussen.

Für den Strassenasphalt sorgen die Behörden. Er wird manchenorts mit Wasser begossen, damit er in der Hitze nicht wegschmilzt. Die Moskauer müssen sich selbst helfen, wenn sie können.

Bei Russland-Aktuell
• Heiß und heißer: Absoluter Temperaturrekord in Moskau (27.07.2010)
• Smog in Moskau: Fenster zu und Schutzmasken tragen! (26.07.2010)
• Moskau: Zur Hitze kommt auch noch ganz dicke Luft (22.07.2010)
• Moskauer Hitze: Badeanzüge beliebteste Ware (23.07.2010)
• Drückende Hitze in Moskaus U-Bahn-Stationen (22.07.2010)
Ventilatoren und Heimklimaanlagen sind ausverkauft, man hilft sich mit nassen Tüchern und stellt überall Wasserschüsseln auf. Ein nasser Schal um den Hals tut übrigens Wunder.

Bürohochhäuser und verdichtete Bauweise machen alles nur noch schlimmer


Besonders schlimm ist die Hitze im "Schatten" der Bürohochhäuser, die die Sonnenglut spiegeln und speichern und gleichzeitig den Wind abschirmen, wenn es ihn irgendwo gibt.

Das halbe Hundert von Torf- und Waldbränden rund um Moskau und der von Brandgeruch geschwängerte Smog machen das Leben in Moskau zusätzlich zum Härtetest.

Über der Stadt hängen dicker Rauchschwaden, Hochhäuser verschwinden wie von Geisterhand im Nebel. Moscow City, das neue Wahrzeichen der Stadt, ist mit seinen graublauen Glasfingern gänzlich im Besitz der wabernden Rauchmassen.

Baden kann man in der Stadt kaum, nur ein paar überfüllte und ungepflegte Badestellen stehen zur Verfügung, zum Rausfahren an Stauseen, wo es halbwegs sauberes Wasser gibt, fehlt die Zeit. Dicke Staus mit und ohne Baustellen vergällen jedem Badelustigen die Tour.

Bleibt nur eins: leise leiden, sich möglichst wenig bewegen - und auf den Freitag hoffen, der endlich die Abkühlung bringen soll. Schon am Donnerstagabend soll ein neuer Gewittersturm über Moskau hinwegziehen.

Allerdings: am Wochenende wird es dann wieder heiß und trocken.

Martina Wiedemann, Moskau


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 28.07.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites