Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Feurig, feurig - beim deutschen Karneval fallen die Masken erst am frühen Morgen
Feurig, feurig - beim deutschen Karneval fallen die Masken erst am frühen Morgen
Mittwoch, 09.02.2005

Karneval ist heute vorbei, Masleniza steht bevor

Moskau. In diesem Jahr ist nicht Russland der Zeit voraus, sondern Deutschland: Am heutigen Aschermittwoch ist das närrische Treiben an Rhein und Ruhr vorbei, am Kreml hat es noch nicht begonnen. Der russische Karneval, die Masleniza reicht vom 7. bis 13. März. Mit einer Premiere der besonderen Art: Diesmal feiern die Deutschen in Moskau mit. Karneval am Kreml !

Das Karnevalsprinzen-Trio
Falk Bomsdorf -
T:(095) 956 10 29,
E-mail: falk.bomsdorf (at) moscow.fnst.org

Manfred Quiring -
T:(095) 933 76 44,
E-mail: mquiring (at) co.ru

Felix Schultess -
E-mail: schultess (at) yandex.ru

Der Termin steht schon fest: am 12. März soll die deutsche Superfete steigen. Der Ort wird vom bereits gebildeten Karnevalskomitee noch gesucht. Erwartet wird deutsche und russische Prominenz, mit und ohne Masken.

„Willkommen sind Prinzen und Konkubinen, Hexen und Teufel, Schornsteinfeger und Bäcker, Räuber und Gendarmen - alle Leute in Kostüm und bester Stimmung“, heißt es in einem Rundschreiben der Organisatoren.

Legen Sie die Pappnasen schon mal bereit !

Bei Russland-Aktuell
• Moskau will mit Venedig und München konkurrieren (17.01.2005)
• Deutsche in Moskau wollen Karneval feiern (31.01.2005)
Über den Stand der Vorbereitungen können Sie sich ständig bei moskau.RU und russland-aktuell informieren. Für Spenden und Unterstützung aller Art dankbar ist das Moskauer Karnevalsprinzen-Trio - Manfred Quiring, Frank Bomsdorf und Felix Schultess.


Bei Russland-Aktuell
• www.masleniza.moskau.ru


Das kulturelle Umfeld der deutschen Ausgelassenheit wird die russische Masleniza, die Butterwoche bilden. Informationen über das russische Programm in der tollen Woche vom 7. bis zum 13.März finden Sie demnächst ebenfalls bei www.masleniza.moskau.ru.

(dd/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 09.02.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177