Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Der wöchentliche Wachaufzug im Kreml ist eine Neuerung der Saison 2005 (foto: rufo)
Der wöchentliche Wachaufzug im Kreml ist eine Neuerung der Saison 2005 (foto: rufo)
Montag, 31.10.2005

Kreml-Wache: Zackigkeit als Touristen-Magnet

Moskau. Seit Frühjahr bietet Moskau für die Gäste der Hauptstadt eine neue Sehenswürdigkeit: Der Wachaufzug auf dem Kathedralenplatz des Kremls. Am Samstag ging die erste Saison des Historien-Spektakels zu Ende.

Früher war die Wachablösung vor dem Grabmal des unbekannten Soldaten ein sowjetisches Zeremonial, das kein Gast der russischen Hauptstadt verpassen wollte. Nun ist Moskau um eine Sehenswürdigkeit im vorrevolutionären Stil reicher: Der Wachaufzug wurde seit dem 2. April regelmäßig jeden Samstag Mittag im Kreml inszeniert.

Die Kreml-Wache trägt neu gestaltete Uniformen im historisierendenStil (foto. rufo)
Die Kreml-Wache trägt neu gestaltete Uniformen im historisierendenStil (foto. rufo)
Zum ersten Mal wurde die Zeremonie allerdings schon am 17. September 2004 durchgeführt. Danach war der Wachaufzug 29 Mal auf der „Sobornaja Ploschtschad“ und fast ebenso oft außerhalb des Kremls zu sehen und zu hören – denn die Militärkapelle unter Musikmeister Jewgeni Nikitin gehört ebenfalls zum Drehbuch des Spektakels.

Zwei Mal die Woche wird trainiert

Soldaten, die am Wachaufzug teilnehmen, bekommen ein spezielles Training. Wie lange das dauert, hängt von der einzelnen Person ab, sagte der Kommandeur des Präsidenten-Regiments, Generalleutnant Oleg Galkin. Seine Soldaten üben im methodischen Zentrum Kupawa bei Moskau das zackige Ritual zweimal pro Woche für drei bis vier Stunden. Um dabei zu sein, muss ein Soldat mindestens schon drei Monate beim Millitär gedient haben, üblich sind aber fünf bis sechs Monate, sagte Galkin.

Die Kreml-Pferde blieben lieber vor der Stadt

Zwölf Pferde gehören zur Kreml-Garde (foto: rufo)
Zwölf Pferde gehören zur Kreml-Garde (foto: rufo)
An der formalisierten Wachablösung nehmen auch acht Pferde teil. Insgesamt verfügt die Kremlkommendantur über zwölf speziell ausgewählte, sehr ruhige Reittiere. Sie leben auf einem Gehöft 30 Kilometer von Moskau entfernt ist. Schion deshalb sei es schwierig, tägliche Wachaufzüge zu organisieren, so Galkin. Der Transport in die Innenstadt sei ein großer Stress für die Tiere. Doch im Zentrum sei es unmöglich, einen Pferdstall zu bauen.

Der Kreml will noch attraktiver werden

Der neue Wachaufzug ist nur ein Teil eines großen Image-Werbeprogramms mit dem Kreml als Zentrum. Um den Präsidenten-Antsitz wurden holländische Tulpen (ein Geschenk der niederländischen Botschaft) gesetzt. Auch war im Aleksandrowski-Garten sonntags immer ein Orchester zu hören.

Bei Russland-Aktuell
• Touristenattraktion: Alte Zarengarde im Kreml (07.04.2005)
• 70 Jahre rote Kremlsterne (25.10.2005)
• Bunte Kuhherden grasen im Moskauer Zentrum (25.05.2005)
Wie Kremlkommandant Generalleutnant Sergej Chlebnikow erzählte, steht dort auch eine Eiche, die der erste Kosmonaut Juri Gagarin gepflanzt hat. Alsbald werde neben ihr ein Gefäß mit Eicheln aufgestellt. Dann könne jeder Besucher eine mitnehmen und zu Hause seine eigene Gagarin-Eiche heranziehen.

2006 feiern die Kremlmuseen ihr 200. Jubiläum. Auch das Kremlregiment begeht seinen 70. Geburtstag. Die Moskauer Stadtregierung und die Kremlkommandantur haben dazu große Pläne: Chelbnikow nennt die Stichworte Singvögel, Rosarium, und einen Wachaufzug auf dem Roten Platz. „Wir haben viel vor – was ist derzeit aber noch ein Geheimnis“.

Wachsoldaten auf Schokolade und aus Plastik

Schokolade mit der Kreml-Garde auf der Verpackung soll Souvernirkäufern Appetit machen (foto: rufo)
Schokolade mit der Kreml-Garde auf der Verpackung soll Souvernirkäufern Appetit machen (foto: rufo)
Ähnliche Wachwechsel-Zeremonien wie in Moskau gibt es auch in vielen anderen europäischen Ländern, etwa in England, Dänemark, Frankreich und Spanien. Bei ihnen machte Moskau nun nicht nur eine Anleihe, was die Attraktivität des Uniform-Spektakels selbst angeht, sondern auch betreffs dessen wirtschaftlicher Seite.

Das städtische Komitee für Tourismus schloss bereits einen Vertrag mit der Gilde der Kremllieferanten ab. Ab der nächster Saison sollen Schokoladen und Bonbons mit Wachaufzugs-Motiven in den Handel kommen. Außerdem ist nach englischem Muster der Verkauf von Kremlwache-Puppen geplant.

Heutzutage sei der Kreml als Hauptsehenswürdigkeit Moskaus so offen wie nie zuvor, sagte der Vorsitzende des Tourismus-Komitees Grigori Antufejew. Die Saison sei sehr erfolgreich gewesen und habe alle Erwartungen übertroffen. Allerdings zeige ein Blick in die Statistik, dass im ersten Halbjahr weniger ausländische Gäste das Land besucht hätten, erklärte Antufejew.

(-ada/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 31.10.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites