Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Bunt wird es am Wochenende beim Moskauer Stadtgeburtstag, wenn auch in etwas bescheidenerem Rahmen. (Foto: Ballin/.rufo)
Bunt wird es am Wochenende beim Moskauer Stadtgeburtstag, wenn auch in etwas bescheidenerem Rahmen. (Foto: Ballin/.rufo)
Freitag, 03.09.2010

Moskau feiert Stadtgeburtstag in neuer Bescheidenheit

Moskau. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Moskau feiert am Wochenende sein 863jähriges Bestehen, und geschätzt 3 Mio. Gäste feiern auf der Straße mit. Doch die Ausgaben für die Festlichkeiten sind diesmal bescheiden.

Eigentlich wollte die Moskauer Stadtregierung den 863. Geburtstag groß feiern. Zehnmal so viele Veranstaltungen wie im vergangenen Jahr sollten 2010 stattfinden. Doch die Waldbrände des Sommers, die auch vor den Toren Moskaus wüteten, haben nicht nur die Kassen geleert, sondern den Beamten auch die Feierstimmung ein wenig verdorben.

Sparen an der Feier für einen guten Zweck


Die Stadtregierung verzichtet so in diesem Jahr auf den Empfang beim Bürgermeister und eine große Eröffnungsparty der Feierlichkeiten. Beide Ereignisse zählen zu den teuersten Posten des Stadtgeburtstags. Das gesparte Geld wird an Russen gespendet, die bei den Waldbränden ihr Hab und Gut verloren haben.

Oberbürgermeister Juri Luschkow versagt sich diesmal sogar das Vergnügen, Wettergott zu spielen und die Wolken mit der Luftwaffe auseinander zu treiben. Dabei gebe es an diesem Wochenende für die Wolkenzerschießer wahrlich etwas zu tun.

Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei deutlich über 50 Prozent. Immerhin, am Sonntag soll die Wolkendecke auch ab und an aufreißen. Bei 13-17 Grad sollten sich die Besucher der Massenveranstaltungen aber zumindest warm anziehen.

Wir gratulieren zum Stadtgeburtstag, steht auf dem Ballon geschrieben. (Foto: Ballin/.rufo)
Wir gratulieren zum Stadtgeburtstag, steht auf dem Ballon geschrieben. (Foto: Ballin/.rufo)

Musikfestival Spasskaja Baschnja auf dem Roten Platz


Insgesamt 5.000 Veranstaltungen soll es geben. Am sehenswertesten ist dabei wohl das Festival „Spasskaja Baschnja“ (Spasski-Turm): Auf dem Roten Platz treten Militärorchester aus der ganzen Welt zu einem Wettstreit im Musizieren auf.

Zu hören ist dabei nicht nur Marschmusik. Auch Popsänger und Liedermacher sind unter den Auftretenden. Ein amerikanischer Soldat wurde vorab im russischen Staatsfernsehen mit einer gelungenen Michael-Jackson-Imitation gezeigt.

Auch ein Feuerwerk gibt es natürlich zum Stadtgeburtstag. Zwar wird dieses Jahr das Feuerwerk am Park Pobedy (Siegespark) eingespart, doch am Wassiljewski Spusk hinter dem Roten Platz wird kräftig geböllert.

Bolschoi-Theater zeigt sich wieder in alter Pracht


Und dann gibt es ja noch Geschenke für das Geburtstagskind bzw. dessen Bewohner. Das wohl wichtigste: Die Fassade des Bolschoi-Theaters mit der berühmten Quadriga auf dem Dach wird enthüllt. Bis das Bolschoi seine Besucher allerdings im Großen Saal empfängt, dauert es noch gut ein Jahr.

Enthüllt wird auch – mal wieder – das Denkmal vom Arbeiter und der Kolchosbäuerin. Schon im Dezember war die Statue freigegeben worden, doch dann musste sie noch einmal in Reparatur. Nun soll unter der Statue auch ein Museum, das den Prozess der Wiedergeburt des Denkmals zeigt, eröffnet werden.

Bei Russland-Aktuell
• Nach Hitzequalen: Moskau feiert bescheiden Geburtstag (17.08.2010)
• Zarskoje Selo bei Petersburg feiert 300. Geburtstag (25.06.2010)
• Es ist wieder soweit: Petersburg feiert Geburtstag (25.05.2010)
• Die junge Stadt und das Meer: Sotschi wird 100 Jahre alt (16.06.2009)

Zarenpalast in Kolomenskoje wiedererbaut


Im Park Kolomenskoje öffnet der Palast von Zar Alexej Michailowitsch (1629-1676) seine Pforten. Der Holzpalast aus dem 17. Jahrhundert galt als so etwas wie das achte Weltwunder, musste aber unter Katharina der Großen wegen Baufälligkeit zerlegt werden.

Der originalgetreue Wiederaufbau wurde von der Stadtregierung 2008 beschlossen und soll nun vollendet werden.

Verkehrsprobleme zu erwarten


Rund drei Millionen Menschen werden bei den verschiedensten Veranstaltungen in der Stadt erwartet. Vor allem das Zentrum dürfte überlaufen sein. Mit dem Auto gibt es keine Möglichkeit, ins Zentrum zu fahren. Die meisten Straßen sind am Wochenende bis spät in den Abend gesperrt.

Die Metro ist der sicherste und zuverlässigste Zubringer, um rechtzeitig am gewünschten Ort zu sein. In diesem Jahr wird die Moskauer U-Bahn am Stadtgeburtstag allerdings nachts nicht länger als üblich (d.h. bis 1:00 Uhr) fahren. Aber ein (Schwarz-)Taxi in Moskau zu finden, ist für Nachtschwärmer sicher kein Problem.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 03.09.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites