Freitag, 12.11.2004

Moskauer Flughäfen: schneller mit der Bahn

Gepäckabfertigung schon am Paweletski-Bahnhof - Airportexpress nach Moskau-Domodedowo (Foto: Mrozek/.rufo)
Moskau. Alle Moskauer Flughäfen (Domodedowo, Wnukowo und Scheremetjewo) bekommen eine Bahnverbindung. Ab 2005 sollen Zubringerzüge zwischen zentralen Moskauer Bahnhöfen und den jeweiligen Flughäfen verkehren. Dieses teilte Witalij Wanzew, Leiter des Flughafens „Wnukowo“ bei der internationalen Adam Smith-Wirtschaftskonferenz mit.
Nach „Domodedowo“ und „Wnukowo“ gibt es bereits eine regelmäßige Verbindung von den Bahnhöfen „Pawelezki“ bzw. „Kiewski“ aus. Wie schon am „Pawelezki“ geschehen, wird im Dezember auch am „Kiewski“ ein Check-In-Terminal eröffnet. Die Passagiere können dann direkt am Bahnhof ihr Gepäck aufgeben. Wir werden berichten, wenn es soweit ist.

(ali/.rufo)