Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Startseite


Im Moskauer Smog ähnelte die Sonne eher dem Mond (Foto: Ballin/.rufo)
Im Moskauer Smog ähnelte die Sonne eher dem Mond (Foto: Ballin/.rufo)
Mittwoch, 11.08.2010

Smog kehrt zum Wochenende nach Moskau zurück

Moskau. Kurze Atempause für Moskau. Der Smog hat die Hauptstadt verlassen. Leider nicht für lange. Schon zum Wochenende hin soll sich der Wind wieder drehen. Und dieser bringt wieder Smog nach Moskau.

Derzeit herrscht strahlender Sonnenschein in Moskau. Der Himmel ist weitgehend blau. Allenfalls eine kleine Graufärbung weist noch auf Restbestände von Schmutz in der Luft hin.

Kaum noch Schadstoffe in der Luft


Laut dem staatlichen Wetterdienst MosEkomonitoring sind derzeit alle Schadstoffwerte weit unterhalb der zulässigen Grenzwerte. Speziell die Konzentration des giftigen Kohlenmonoxids liegt bei einem Drittel der zulässigen Höchstwerte.

Bei Russland-Aktuell
• Lang erwarteter Regen bringt frische Luft nach Moskau (11.08.2010)
• Nach Hitze und Smog drohen Russland heftige Unwetter (10.08.2010)
• Flugausfälle: Moskauer Flughäfen versinken im Rauch (09.08.2010)
• Schoigu bläst zur Attacke auf die Torfbrände (09.08.2010)
• Wälder in Flammen, Qualm und Quallen in Moskau (04.08.2010)
In den letzten Tagen überschritt der Schadstoffgehalt in der Luft in den letzten Tagen die Norm noch um ein Vielfaches. Dies sorgte für einen Anstieg bei den Notrufen und auch bei den Sterbefällen. Die Sterberate sei durch Smog und Hitze doppelt so hoch wie üblich, räumten Mediziner ein. Der amerikanische Umweltexperte Jeff Masters schätzt gar, dass dem Wetter in Russland mindestens 15.000 Menschen zum Opfer gefallen sind.

Drehender Wind bringt neuen Rauch


Zumindest in Moskau hat sich die Lage – trotz Hitze – entspannt. Doch die Verschnaufpause ist nur kurz. „Alles hängt von der Windrichtung ab. Sobald es wieder Ostwind gibt, d.h. näher zum Freitag hin, steigt die Gefahr, dass verrauchte Luft in die Stadt kommt“, erklärte Alexej Popikow, Chefexperte von MosEkomonitoring.

Im Osten von Moskau brennen immer noch Torffeuer in den Kreisen Schatura Jegorjewsk und Kolomenskoje. Auch im benachbarten Gebiet Rjasan und im etwas weiter entfernten Gebiet Nischni Nowgorod brennt es noch vielerorts.

Fluten der Torffelder hat begonnen


Zwar kann der Katastrophenschutz russlandweit inzwischen einige Erfolge vermelden, doch noch ist unklar, ob Minister Sergej Schoigu sein Versprechen einhalten kann, die Feuer bis zum Wochenende vollständig unter Kontrolle zu bekommen. In der Region Brjansk z.B. sind heftige neue Feuer ausgebrochen.

Auch die Hitze bleibt Russland weiterhin erhalten. Um die Gefahr eines erneuten Aufflammens bereits gelöschter Torfbrände zu vermeiden, hat der Gouverneur des Moskauer Umlands angeordnet, die gelöschten Torffelder unter Wasser zu setzen. Heute haben dazu die ersten Arbeiten begonnen.

Die nötige Wassermenge soll aus dem Fluss Oka, einem Nebenfluss der Wolga gewonnen werden. Das Wasser wird über eine 20 Kilometer lange Pipeline ins Krisengebiet gepumpt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 11.08.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

29.12.2015Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
20.10.2015Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
23.09.2015Moskau erhält größte Moschee Europas
11.09.2015IKEA plant Expansion in Moskau
03.09.2015Aerosmith kommt zum Moskauer Stadtgeburtstag
15.06.2015Schwimmendes Museum auf Moskau-Fluss geplant
11.06.2015Moskaus Flughafenzubringer: Neue Preise, alte Züge
14.05.2015Fahrradwege auf dem Roten Platz in Aussicht
08.05.2015Moskaus Siegesparade richtet sich gen Osten
02.03.2015Nemzow-Mord: Politik auf brutale Art
16.02.2015Lenin-Mausoleum in Moskau für zwei Monate geschlossen
11.12.2014Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
21.10.2014Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen
23.09.2014Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?
14.09.2014Kreml erwartet Sieg bei Regionalwahlen in Russland

Veranstaltungskalender Moskau >>>
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites